Dinkel-Tagliolini mit Paprikacreme und Hanfsamen

0

Die Dinkel-Tagliolini mit Paprikacreme sind ein schmackhafter erster Gang, der auch mit dem Rest einer Peperonata vom Vortag zubereitet werden kann. Ein Rezept, das sich dank der Frische der Taggiasca-Oliven und der Knusprigkeit der gehackten Pistazien auch für den Sommer eignet. Die Extra-Note wird durch die perfekte Mischung aus Aromen und Düften des IoBoscoVivo Shiitake und Hanfsamen Gewürz gegeben.

Schwierigkeit ⭐ | 15 Minuten. | Dosen für 2

Zutaten:

  • 1 Päckchen Shiitake & Hanfsamen Gewürz
  • 160g Dinkel-Tagliolini Vollkorn
  • ½ rote Paprika
  • ½ gelber Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • Öl nach Geschmack
  • 30g Taggiasca-Oliven
  • 20 g gehackte Pistazien
  • Basilikum nach Geschmack

Und los gehts!

Zuerst die Paprika putzen, waschen, in Stücke schneiden und in einer Pfanne mit einer Knoblauchzehe und einem Schuss Öl weich dünsten, ggf. etwas Wasser hinzufügen. 

Sobald sie fertig sind, geben wir sie in den Mixer (daran denken, den Knoblauch zu entfernen!) und mixen, bis wir eine glatte Creme erhalten. An diesem Punkt wieder in die Pfanne geben und das Gewürz hinzufügen, und nochmal rühren damit es sich gut verteilt.  

In der Zwischenzeit viel Salzwasser separat aufkochen und die Nudeln reinschmeissen. Zwei Minuten weniger kochen als angegeben, damit sie noch al dente ist und zur Paprikacreme geben. Nun noch 2 Minuten in der Pfanne mitkochen und anrichten!!!

Jetzt noch einige Taggiasca-Oliven und gehackte Pistazien hinzufügen und ..

Fertig sind die Tagliolini mit Paprikacreme und Hanfsamen!!!

Guten Appetit!

Entdecke viele andere Rezepte auf unseren Seiten Instagram und Facebook oder komm zu unserem Shop um alle IoBoscoVivo Produkte kennen zu lernen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Chat öffnen
Brauchst du Hilfe?